Aktionstag Ohne Auto-mobil am 17. September

Kreisverband Radverkehr

Am 17.09.2016 fand in unserer Region wieder der Aktionstag "Ohne Auto-mobil" statt. Wie jedes Jahr war die Benutzung von Bus und Bahn kostenlos. Aber obwohl die Busse und Züge recht voll waren, waren immer noch zu viele Autos unterwegs. Der ADFC Ulm/Neu-Ulm war wieder mit einem Aktionsstand in der Neuen Mitte vertreten, wo wir über 20 Fahrräder codiert haben.

Auch das Angebot des Fahrrad-Checks wurde sehr gut angenommen, teilweise war die Warteschlange sehr lang. Die weiteste Anreise hatte ein Reiseradler aus Argentinien, der gerne sein Rad checken ließ, zumal kleinere Reparaturen im Check inbegriffen waren.

Wie schon in den vergangenen Jahren fehlte auch unser Apfelsaftfahrrad nicht. Vor allem die Kinder waren mit Eifer dabei, sich einen Becher voll Apfelsaft zu erstrampeln, doch auch viele "Große" hatten ihre Freude daran. Einem Mann gefiel es so gut, dass er für andere den Becher voll strampelte.

Doch nicht nur in Ulm war für die Radler einiges geboten, denn wir hatten auch einen Infostand in der Glacis-Galerie, wo eine Ausstellung von Transporträdern organisiert war. Leider wurden aber nicht alle Räder angeliefert, für die es eine Zusage gab. Da die Transporträder nicht gerade Leichtgewichte sind, waren sie alle motorisiert, was für die Fahrer eine angenehme Erleichterung ist. Unsere Aktiven fanden es jedenfalls sehr spannend, die Räder vom Leihgeber abzuholen und zur Glacis-Galerie zu radeln.

Da dann auch noch das Wetter entgegen aller Vorhersage trocken war, war dies für uns ADFC-ler ein sehr angenehmer, gelungener Aktionstag. Wir konnten 18 neue Mitglieder gewinnen. Wir danken allen, die mitgeholfen haben und hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder viel Freude an der Teilnahme haben werden.

Angelika Wirsing, KV Ulm / Alb-Donau

© ADFC Ulm / Alb-Donau 2017

Der ADFC Infoladen ist umgezogen


Radgasse 8, 89073 Ulm
(bisher: Pfauengasse 28)
Tel: 0731 602 3888
E-Mail: kontakt(..at..)adfc-ulm.de

200 Jahre Fahrrad
200 Jahre Fahrrad in BW
ADFC Programm 2017

Spendenkonto

ADFC Kreisverband Ulm
Sparkasse Ulm
IBAN: DE28 6305 0000 0000 0226 48
BIC: SOLADES1ULM

Critical Mass Ulm