ADFC regional

Die ADFC Kreisverbände Ulm/Alb-Donau und Neu-Ulm arbeiten über die Landesgrenze hinweg eng zusammen. Neben unseren geführten Radtouren bieten wir u.a. Fahrradmärkte, Fahrradcodierungen und ein Kursprogramm in Zusammenarbeit mit der Ulmer Volkshochschule an. Auch der ADFC Infoladen in der Ulmer Pfauengasse 28 wird von beiden Kreisverbänden betrieben. Unsere aktiven Mitglieder bringen sich – beiderseits der Donau – in die lokale und regionale Verkehrspolitik ein. Unsere Mitglieder erhalten zweimal jährlich einen aktuellen Infobrief und unser Jahresprogramm zugeschickt. Außerdem können Sie sich für einen E-Mail-Newsletter mit aktuellen Fahrrad-Infos aus der Region registrieren. Zu unseren Treffen laden wir Sie herzlich ein!

Der Kreisverband Ulm / Alb-Donau zählt aktuell rund 650 Mitglieder. In Ulm engagieren wir uns z.B. im Aktionsbündnis „FahrRad in Ulm“ und wirken beratend an der Ausarbeitung des Radverkehrskonzeptes der Stadt mit. Die angestrebte Zertifizierung der Stadt Ulm als „Fahrradfreundliche Kommune“ im Rahmen der AGFK Baden-Württemberg unterstützen wir aktiv.

Im Kreisverband Neu-Ulm haben wir ca. 350 Mitglieder. Neben dem Engagement für eine verbesserte Fahrradinfrastruktur im Stadtgebiet von Neu-Ulm unterstützen wir die Neukonzeption und Beschilderung der Radwege im Landkreis.

Ortsgruppe Illertissen: In der Region um Illertissen bietet die OG Radtouren und andere Veranstaltungen für Fahrradfreunde an. Informationen dazu finden Sie in aktuellen Flyern der Ortsgruppe sowie den Amtsblättern und lokalen Zeitungen. An jedem ersten Donnerstag im Monat trifft sich die OG um 20 Uhr zum Stammtisch im Schützenheim Illertissen in der Friedhofstraße 60. Gäste sind willkommen!


Satzung des Kreisverbandes Ulm / Alb-Donau  |  Protokoll zur Mitgliederversammlung 2016

Spendenkonto (Sparkasse Ulm)
ADFC Kreisverband Ulm / Alb-Donau
IBAN: DE28 6305 0000 0000 0226 48
BIC: SOLADES1ULM

 

 

© ADFC Ulm / Alb-Donau 2017