Pressematerial der Kreisverbände Ulm und Neu-Ulm


Pressemitteilungen

14.09.2017: ADFC befragt Direktkandidaten zur Radverkehrsförderung
So bewerten die Kandidat/innen der Parteien die Forderungen aus "Fahrradland Deutschland Jetzt!"

31.05.2017: Allgäuer Ring
Umlaufsperren sind keine Lösung - Vorschläge für Sofortmaßnahmen zur Verkehrssicherheit

03.04.2017: Zur Eröffnung des Fahrrad-Jubiläumsjahres 2017
Neuerungen im Verein und Aktuelles zum Radverkehr Ulm/Neu-Ulm

23.03.2017: Wie man mehr Verkehrsteilnehmer auf’s Fahrrad bringt
Neu-Ulmer ADFC nimmt Stellung zum neuen Radverkehrskonzept

14.03.2016: ADFC erinnert an Verkehrsopfer am Allgäuer Ring
Zur Aufstellung des "Ghostbikes" am Allgäuer Ring

10.03.2016: ADFC startet in die Radsaison 2016
Informationen zu den Aktivitäten der Kreisverbände im Jahr 2016

23.06.2015: Mit dem ADFC sicher durch die Neu-Ulmer City radeln
Vorstellung des aktuellen Neu-Ulm Flyers zu Fahrradverbindungen in der Innenstadt

02.06.2015: Auch Radfahrer setzen sich für Tempo 30 in Wiblingen ein
Statement des ADFC zur Diskussion um die Rückname der Tempo 30-Regelung in der Ortsdurchfahrt Ulm-Wiblingen

31.03.2015: ADFC Ulm / Neu-Ulm startet mit neuen Kräften in die Radsaison
Information zur Neuwahl des Vorstands, politischen Aktivitäten und den Veranstaltungen im Jahr 2015

08.05.2014: ADFC checkt Ulmer Radwege
Vorstellung der Broschüre "Radverkehr vor Ort - Ulm" zur Radverkehrs-Situation in Ulm

01.04.2014: EvoBus auch auf zwei Rädern führend
Bericht über die Zertifizierung des Neu-Ulmer Unternehmens EvoBus als "Fahrradfreundlicher Betrieb"

10.03.2014: ADFC hält Verkehrsplanung in der Karlstraße für unzulässig
Der Kreisverband Ulm nimmt Stellung zur fehlenden Fahrrad-Infrastruktur bei der Planung der neuen Karlstraße


Weitere Materialien

Stellungnahme des ADFC zum Radverkehrskonzept Neu-Ulm
Was der Kreisverband Neu-Ulm davon hält und welche Alternativen es gibt

Radverkehr vor Ort - Ulm
16-seitige bebilderte Broschüre mit guten und verbesserungsbedürftigen Beispielen zu Verkehrssituationen in Ulm

Mit dem Rad durch Neu-Ulm - aber sicher!
Flyer zu günstigen Fahrrad-Verbindungen und Gefahrenstellen in der City, mit Innenstadtkarte

Verkehrspolitisches Programm des ADFC
Das verkehrspolitische Positionspapier des ADFC Bundesverbandes


Medienecho

Augsburger Allgemeine, 07.11.2017: Achtung, Radler! Warum es immer mehr Fahrradunfälle gibt

Neu-Ulmer Zeitung, 01.06.2017: Drei Vorschläge zum Allgäuer Ring

SAT1, 26.05.2017: Bayern mobil - Sicher auf dem Fahrrad

Südwest Presse, 08.05.2017: Baustellen in Ulm: Zu wenig Platz für alle Verkehrsteilnehmer

Südwest Presse, 19.04.2017: Radler in Ulm: Im Zweifel auf der Straße

Neu-Ulmer Zeitung, 18.04.2017: Wenn das Fahrrad das Auto ersetzt

Südwest Presse, 04.04.2017: ADFC kritisiert Situation für Fahrradfahrer in Ulm

Neu-Ulmer Zeitung, 04.04.2017: Wo für Radler Gefahren lauern

Südwest Presse, 29.11.2016: Weiter geht es beim Konzept für den Radverkehr in Neu-Ulm

Südwest Presse, 14.10.2016: Radfahren in Weißenhorn

Neu-Ulmer Zeitung, 28.09.2016: Weißenhorn - Wenn Radfahrer Angst haben

Radio FreeFM, 13.09.2016: Der ADFC zum Aktionstag "Ohne Auto-mobil" 2016

Neu-Ulmer Zeitung, 09.09.2016: Allgäuer Ring - Neue Schilder, alte Probleme

Südwest Presse, 06.09.2016: Regionaler Radltag mit Abschluss im Wiley

Südwest Presse, 17.08.2016: Linie 2 - Umstände, Umleitungen und Unübersichtlichkeiten für Radler

Neu-Ulmer Zeitung, 11.07.2016: Auf die Räder und rund um Illertissen

Südwest Presse, 31.05.2016: Radfahrer erkunden, wo man in Ulm regional einkaufen kann

Südwest Presse, 06.05.2016: Runderneuerter Illerradweg offiziell eröffnet

Südwest Presse, 12.03.2016: "Es gibt viel aufzuholen" - Mehr Sicherheit für Radfahrer

Neu-Ulmer Zeitung, 10.03.2016: Wo Radler besonders gefährdet sind

Radio FreeFM, 11.08.2015: Interview zum ADFC Ulm / Alb-Donau und Neu-Ulm

© ADFC Ulm / Alb-Donau 2017