Kommen Sie mit uns auf Tour!

Wir bieten allen Freizeitradlern ein reichhaltiges Programm an geführten Radtouren, bei denen auch Natur, Kultur und Gastronomie nicht zu kurz kommen! Unsere erfahrenen Tourenleiter nehmen Sie gerne mit, auch wenn Sie kein ADFC-Mitglied sind.

Zur Unterstützung der Tourenvorbereitung erheben wir seit 2016 für Nichtmitglieder eine Gebühr von 4 Euro für eine Tagestour, 2 Euro für eine Halbtagestour (Tourenstart ab 12 Uhr). Abendtouren sind frei.

Ganztägige Touren finden in der Saison an Montagen, Samstagen, Sonn- und Feiertagen statt. Abendtouren veranstalten wir freitags von April bis Oktober mit einer Länge von 30 bis 40 km (2 bis 3 Stunden).

Ablauf der Touren

Eine Anmeldung ist - außer bei Touren mit der Bahn und Mehrtagestouren - nicht erforderlich, soweit nicht anders angegeben. Bitte kommen Sie einfach zum genannten Startpunkt. Bei Tagestouren kehren wir in der Regel ein. Bitte denken Sie an ausreichend Getränke und Proviant für unterwegs.

Die Teilnahme an den Radtouren erfolgt auf eigene Gefahr. Weder der ADFC noch die Tourenleiter persönlich können für Unfälle oder Schäden haftbar gemacht werden. Teilnehmer können von einer Tour ausgeschlossen werden, wenn ihr Fahrrad nicht verkehrssicher ist, oder wenn sie Anweisungen der Tourenleiter nicht befolgen, die für die Sicherheit oder die ordnungsgemäße Durchführung notwendig sind.

Teilnehmer mit Elektrofahrrädern müssen mit der Technik vertraut sein und darauf achten, dass der Akku entsprechend den Anforderungen der Tour ausreichend aufgeladen ist. Bei Touren mit Zugfahrt ist zu beachten, dass das Einsteigen aufgrund des erhöhten Gewichts des Fahrrads erschwert ist.

Karte der Startorte

Bewertung der Touren

Mit dieser Einteilung können Sie die Anforderungen der Touren besser einschätzen. Allgemein gilt, dass die Gruppen auf schwächere Fahrer Rücksicht nehmen. Wir bitten Sie jedoch, bei der Auswahl der Touren Ihre Kondition realistisch zu beurteilen.

Einfache Tour *: Gemütliches Tempo, keine größeren Steigungen, besonders für Kinder und Ungeübte geeignet.
Gemäßigte Tour **: Nach dem Motto: Mit dem Fahrrad etwas sehen und erleben. Steigungen sind möglich, mitradelnde Kinder sollten geübt sein.
Mittlere Tour ***: Etwas geübt sollten Sie sein. Bei größeren Steigungen wird auf Schiebende gewartet, kleinere sollten Sie aber hinaufradeln können. Fahrgeschwindigkeit in der Ebene 15 bis 20 km/h.
Schwere Tour ****: Gute Fahrräder und Kondition erforderlich. Schieben ist auch an längeren Steigungen die Ausnahme. Fahrgeschwindigkeit in der Ebene 20 bis 25 km/h.
Sportliche Trainingstour *****: Ein Schnitt von 25 km/h wird angestrebt.
Mountainbike-Tour: Sichere Beherrschung des MTB erforderlich.
Tour mit Zugfahrt: Eine Anmeldung beim Tourenleiter ist erforderlich.

 

 

© ADFC Ulm / Alb-Donau 2017

ADFC Infoladen Ulm


Radgasse 8, 89073 Ulm
Tel: 0731 602 3888
E-Mail: kontakt(..at..)adfc-ulm.de

200 Jahre Fahrrad
200 Jahre Fahrrad in BW
ADFC Programm 2017

Spendenkonto

ADFC Kreisverband Ulm
Sparkasse Ulm
IBAN: DE28 6305 0000 0000 0226 48
BIC: SOLADES1ULM

Critical Mass Ulm