Tom Philipp Schiller geht nach Eisenach

Kreisverband Radverkehr

Tom Schiller

Seit 2012 war er das "Herz" unseres Aktionsbündnisses "FahrRad in Ulm" und hat für den Radverkehr in unserer Stadt vieles erreicht, was wir damals nicht zu hoffen wagten - Tom Philipp Schiller, der erste Fahrradbeauftragte der Stadt Ulm. Seine offene Herangehensweise und seine persönliche Fahrradbegeisterung haben so Manche/n in Ulm von der Bedeutung des Fahrrads als umweltfreundlichstes Verkehrsmittel überzeugt und viele Projekte ermöglicht.

So gehen auf sein Konto die ersten Fahrradstraßen in Ulm, die Schülinstraße im Osten und die Wörthstraße im Westen, die Zeitblomstraße wird gerade zur Fahrradstraße umgebaut. Viele der wichtigen innerstädtischen Verbindungswege wurden mit Schutzstreifen ausgestattet, das Radwegenetz erheblich erneuert und ausgebaut, neue Querungsmöglichkeiten geschaffen. Seit 2012 ist Ulm auch Mitglied in der AGFK (Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen) und strebt eine Zertifizierung durch die AGFK an.

Natürlich wäre das alles nicht ohne ein gutes und motiviertes Team möglich gewesen, bestehend aus der Stadtverwaltung, namentlich Sandra Clauß, die uns zum Glück erhalten bleibt, aber auch den Aktiven des Ulmer ADFC, der Polizei und verschiedenen Vereinen. Wir blicken auf eine intensive Zusammenarbeit zurück, die oft arbeitsreich und von Diskussionen begleitet war, aber auch viel Spaß gemacht hat.

Nun wendet sich Tom Philipp Schiller wieder seiner Heimat Thüringen zu und wird bei der Stadt Eisenach als Verkehrsplaner arbeiten. Wir wünschen ihm dort viel Glück und Erfolg bei seiner Arbeit und bedanken uns für seinen Einsatz in Ulm und die gute Zusammenarbeit! Es bleibt noch viel zu tun und wir werden uns weiterhin intensiv um die Radverkehrsförderung in Ulm kümmern, auch zusammen mit seinem/r Nachfolger/in, die oder der voraussichtlich im 2. Halbjahr 2016 das Amt übernehmen wird.

Tschüß Tom Philipp und alles Gute!
Das Ulmer ADFC-Team

© ADFC Ulm / Alb-Donau 2019

ADFC Infoladen Ulm


Radgasse 8, 89073 Ulm
Tel: 0731 602 3888
E-Mail: kontakt(..at..)adfc-ulm.de

Spendenkonto

ADFC Kreisverband Ulm
Sparkasse Ulm
IBAN: DE28 6305 0000 0000 0226 48
BIC: SOLADES1ULM