Ulm/Neu-Ulm wird Teil der "Danube.Pearls"

Kreisverband Radverkehr

Transdanube.Pearls

Die Region Ulm/Neu-Ulm ist nun offiziell Teil der Danube.Pearls (Donauperlen) und damit Teil eines Netzwerkes, das seine Gäste motiviert, die Urlaubsdestination ohne PKW zu erreichen und zu erkunden. In Ulm/Neu-Ulm ist das Donaubüro Ansprechpartner.

Am 13. Mai 2019 fand die Abschlusskonferenz des EU-Projekts Transdanube.Pearls statt. In den vergangenen 2,5 Jahren wurden von den 15 Netzwerkpartnern aus 9 Donauländern Anreize für nachhaltige Mobilität und Tourismus entwickelt, Maßnahmen zur Verbesserung der Radinfrastruktur umgesetzt und 10 Mobilitätszentralen entlang der Donau eingerichtet. Das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm war als einziger deutscher Projektpartner dabei.

Projektseite: www.danube-pearls.eu

© ADFC Ulm / Alb-Donau 2020

ADFC Infoladen Ulm


Radgasse 8, 89073 Ulm
Tel: 0731 602 3888
E-Mail: kontakt(..at..)adfc-ulm.de

Der ADFC Infoladen bleibt am Di, 14.07. geschlossen, KEINE Codierungen am 14.07.

Kommen Sie mit uns in die Donauhalle!



Neues Programm 2020 ist erschienen

Bitte beachten Sie, dass aktuell bis 30.04.2020 keine Touren stattfinden dürfen!


Abstand halten!

Reflektierendes Schild für's Rad, im Infoladen erhältlich


Spendenkonto

ADFC Kreisverband Ulm
Sparkasse Ulm
IBAN: DE28 6305 0000 0000 0226 48
BIC: SOLADES1ULM