Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation müssen wir unsere geführten Fahrradtouren wie auch das Mittwochsradeln und die Freitagabendtouren leider bis auf Weiteres absagen.


Umfrage für Radfahrerende zum
Verhalten bei Straßenbahnschienen

Wir bitten um rege Beteiligung bis 5.6.2021
(TU Dresden)


Aktuelles

Der Radentscheid geht weiter.

Die Corona-Pandemie ist für uns alle ein einschneidendes und neues Erlebnis. In vielen Bereichen ist ein Umdenken nötig, so auch beim Radentscheid Neu-Ulm (http://www.radentscheid-nu.de/) . Das Sammeln von Unterschriften auf Marktplätzen oder ähnlichen Örtlichkeiten…

[mehr]
ADFC Programm 2021

Nach längerem Entstehungs- und Entscheidungsprozess ist es nun soweit: Unser neues Programmheft 2021 ist da! 72 Seiten stark mit rund 50 geführten Touren, wöchentlichen Radeltreffs, jeder Menge Infos und Serviceangeboten für Radler*innen und einem Vorwort unseres geschätzen Teams FahrRad um Julia…

[mehr]

STADTRADELN 2021

Auch 2021 nehmen die Städte Ulm (1. bis 21. Mai) und Neu-Ulm (7. bis 27. Juni) sowie der Landkreis Neu-Ulm (5. bis 25. Juli) am Stadtradeln teil. 

In den jeweiligen Zeiträumen gilt es, privat und beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. STADTRADELN-Stars sehen während der…

[mehr]
Fahrradklima-Test 2020 Ergebnisse

Während sich immer mehr Radfahrende an der ADFC-Befragung beteiligen, stagnieren die Bewertungen auf einem niedrigen Niveau (Durchschnittsnote deutschlandweit 3,9). Auch in Ulm und Neu-Ulm gibt es kaum Veränderungen. Besonders im Bereich der gefühlten Sicherheit herrscht erheblicher Nachholbedarf.

[mehr]

Alle 22 Direktkandidat*innen zur BW-Wahl 2021 hat der Kreisverband Ulm/Alb-Donau des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs in den Wahlkreisen 64 (Ulm) und 65 (Ehingen) kontaktiert und um Stellungnahme zu 8 Radverkehrs-Fragen gebeten. Dabei ging es um landesweite Themen wie den personellen Ausbau von…

[mehr]
So könnte die Fahrradspur in der Münchner Straße aussehen

Showdown in der Ulmer Radverkehrspolitik: Unter dem Eindruck des Einwohnerantrags von 2019 und der von uns geforderten Einrichtung von Popup-Bikelanes in Ulm hat die Stadt nun Pläne vorgelegt, in der Münchner Straße dauerhaft je einen Fahrstreifen in beide Richtungen für den Radverkehr umzuwidmen.…

[mehr]

Seit dem 30. Oktober ist die Friedrichsaustraße in Pfuhl eine Fahrradstraße und damit dir dritte in der Stadt Neu-Ulm. Um dies zu ermöglichen, wurde die Kreuzung Friedrichsaustraße / Saalbaustraße neu gestaltet. Die Stadt informierte die Anwohner der Friedrichsaustraße und der angrenzenden…

[mehr]

Für weite Entfernungen im Alltag ist das Fahrrad bisher nur für Wenige eine Alternative zu anderen Verkehrsmitteln. Radschnellverbindungen sollen dies ändern. Sie bieten eine kreuzungsfreie, überwiegend 4 m breite und komfortable Fahrrad-Infrastruktur, die besonders, aber nicht nur für E-Biker…

[mehr]

© ADFC Ulm / Alb-Donau 2021

ADFC Infoladen Ulm

Radgasse 8, 89073 Ulm
Tel: 0731 602 3888
kontakt(..at..)adfc-ulm.de

Der Infoladen ist wegen des Lockdowns bis auf Weiteres geschlossen.


Fahrradcodierungen

ab 13. April 2021 jeden Dienstag Nachmittag. Nur Einzeltermine mit Anmeldung unter: codierung(..at..)adfc-ulm.de 


Fahrsicherheits-Training

Termine auf Anfrage

Spendenkonto

ADFC Kreisverband Ulm
Sparkasse Ulm
IBAN: DE28 6305 0000 0000 0226 48
BIC: SOLADES1ULM