ADFC Ulm / Neu-Ulm

Unsere Radtouren

RSS-Feed abonnieren

Zur Apfelsaftproduktion auf die Alb

Datum und Zeit: 26.09.2018 09:30 Uhr
Kategorie: Fahrradtour
Startort: Klosterhof Söflingen
Schwierigkeit: **
Schwierigkeit-Info: Gemäßigte Tour: Nach dem Motto "Mit dem Fahrrad etwas sehen und erleben". Steigungen sind möglich, mitradelnde Kinder sollten geübt sein.
Strecke: 45 km

Über das Kleine Lautertal gelangen wir hinauf auf die Alb zu Burkhardt Fruchtsäfte in Machtolsheim. Dort erleben wir bei einer Werksbesichtigung hautnah die Produktionsschritte vom Zermalmen der Äpfel bis zur Abfüllung. Zurück radeln wir über Berghülen (kleine Einkehr) nach Ulm.

Immenstadt - Sibratsgfäll - Oberstaufen - Immenstadt

Datum und Zeit: 30.09.2018 09:00 Uhr
Kategorie: Fahrradtour mit Zugfahrt
Startort: Bahnhof Ulm
Schwierigkeit: ****
Schwierigkeit-Info: Sportliche Touren: Sehr gute Kondition erforderlich. Auch an längeren und steilen Steigungen wird nicht geschoben. Tourenlänge über 100 km oder mit extremen Steigungen oder beidem.
Strecke: 85 km

Nach der Zugfahrt nach Immenstadt radeln wir Richtung Oberstdorf, queren die Riedberg-Passstraße, um dann parallel zu ihr durchs Rohrmooser Tal unterhalb der Gottesackerwände nach Sibratsgfäll zu gelangen (wo man guten Käse kaufen kann). Über Hittisau und Oberstaufen kehren wir nach Immenstadt zurück. Die Route führt meist über wenig befahrene kleine Straßen. Es sind Steigungen zu bewältigen, Kondition ist also erforderlich. Wir radeln durch Österreich, ein Personalausweis sollte...

Geislingen - Bad Urach - Plochingen

Datum und Zeit: 03.10.2018 07:40 Uhr
Kategorie: Fahrradtour mit Zugfahrt
Startort: Bahnhof Ulm
Schwierigkeit: ****
Schwierigkeit-Info: Sportliche Touren: Sehr gute Kondition erforderlich. Auch an längeren und steilen Steigungen wird nicht geschoben. Tourenlänge über 100 km oder mit extremen Steigungen oder beidem.
Strecke: 95 km

Von Geislingen radeln wir auf dem Albtäler-Radweg über Bad Überkingen und Bad Ditzingen zum Filsursprung. Über Wiesensteig erreichen wir Bad Urach mit seiner Altstadt. Nach einer Mittagspause radeln wir weiter nach Kirchheim/Teck bis Plochingen, wo wir wieder in den Zug einsteigen.

Zum Apfelfest im Hermannsgarten

Datum und Zeit: 06.10.2018 14:00 Uhr
Kategorie: Familientour
Startort: Marktplatz Ulm
Schwierigkeit: *
Schwierigkeit-Info: Einfache Tour: Gemütliches Tempo, keine größeren Steigungen, besonders für Kinder und Ungeübte geeignet.
Strecke: 20 km

Selbst geerntete Äpfel zu Apfelsaft pressen für Kinder und Erwachsene. Dazu Tee, Kaffee und Kuchen, süß und salzig. Wenn das Wetter mitspielt, gibt es eine Bienenführung und eine Schafherde.

Zum Apfelfest im Hermannsgarten

Datum und Zeit: 06.10.2018 14:30 Uhr
Kategorie: Familientour
Startort: Klosterhof Söflingen
Schwierigkeit: *
Schwierigkeit-Info: Einfache Tour: Gemütliches Tempo, keine größeren Steigungen, besonders für Kinder und Ungeübte geeignet.
Strecke: 20 km

Selbst geerntete Äpfel zu Apfelsaft pressen für Kinder und Erwachsene. Dazu Tee, Kaffee und Kuchen, süß und salzig. Wenn das Wetter mitspielt, gibt es eine Bienenführung und eine Schafherde.

Zur Vogelherdhöhle

Datum und Zeit: 07.10.2018 09:00 Uhr
Kategorie: Fahrradtour
Startort: ADFC Infoladen Ulm
Schwierigkeit: ***
Schwierigkeit-Info: Mittlere Tour: Etwas geübt sollten Sie schon sein. Bei größeren Steigungen wird auf Schiebende gewartet, kleinere sollten Sie aber hinaufradeln können. Fahrgeschwindigkeit in der Ebene 15 bis 20 km/h.
Strecke: 75 km

Entlang der Donau fahren wir über Thalfingen und Elchingen nach Langenau. Bei Setzingen (sanfte Steigung) gelangen wir in das Lonetal. Dort lassen wir die Bocksteinhöhle rechts liegen und gelangen zur Vogelherdhöhle. Nach einem kurzen Anstieg nach Stetten ob Lonetal fahren wir bergab nach Asselfingen und ins Langenauer Ried. Auf ebenen Wegen erreichen wir Langenau, von wo aus wir über Burlafingen nach Ulm zurückradeln.

Donautal und Zollern Alb

Datum und Zeit: 21.10.2018 08:50 Uhr
Kategorie: Fahrradtour mit Zugfahrt
Startort: Bahnhof Ulm
Schwierigkeit: ***
Schwierigkeit-Info: Mittlere Tour: Etwas geübt sollten Sie schon sein. Bei größeren Steigungen wird auf Schiebende gewartet, kleinere sollten Sie aber hinaufradeln können. Fahrgeschwindigkeit in der Ebene 15 bis 20 km/h.
Strecke: 55 km

Von Sigmaringen auf dem Donauradweg nach Hausen i. Tal. Aufstieg auf die Zollernalb nach Schwenningen über Storzingen und das schöne Schmeiental, das sich im Herbst durch das gefärbte Laub von seiner schönsten Seite zeigt. An der Donau zurück nach Sigmaringen, wo bei Kaffee und Kuchen der Tag ausklingt.

Stadt-Land-Fluss-Familientour

Datum und Zeit: 27.10.2018 15:30 Uhr
Kategorie: Familientour
Startort: Bahnhof Langenau
Schwierigkeit: *
Schwierigkeit-Info: Einfache Tour: Gemütliches Tempo, keine größeren Steigungen, besonders für Kinder und Ungeübte geeignet.
Strecke: 25 km

Leichte, familienfreundliche Tour mit vielseitigen Eindrücken. Wir fahren gemütlich von Langenau über Unterelchingen nach Ulm. Erleben Sie das herbstlich bunte Laub am Donauufer! In Neu-Ulm sind eine Einkehr und Aufzugfahren vorgesehen. Dann radeln wir in der Dämmerung über die Flaniermeile bis in die Innenstadt von Ulm, die wir mit Ihren Lichtern auf uns wirken lassen. Als Zugabe gibt es noch einen Geheimtipp für Radler.
Voraussetzungen sind sicheres Fahren und Bremsen, intaktes...

© ADFC Ulm / Alb-Donau 2018

ADFC Infoladen Ulm


Radgasse 8, 89073 Ulm
Tel: 0731 602 3888
E-Mail: kontakt(..at..)adfc-ulm.de

Spendenkonto

ADFC Kreisverband Ulm
Sparkasse Ulm
IBAN: DE28 6305 0000 0000 0226 48
BIC: SOLADES1ULM