Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club setzt sich bundesweit mit zahlreichen Gruppierungen für die Belange aller Alltags- und Freizeitradler/innen ein. Aktuell zählt der ADFC 150.000 Mitglieder und spielt so eine bedeutende Rolle in der Verkehrspolitik, auch auf lokaler Ebene.

Dafür stehen wir

  • Wir setzen uns für eine konsequente und umfassende Förderung des Radverkehrs und mehr Sicherheit für Radfahrende ein. Dabei arbeiten wir mit allen Organisationen und Institutionen zusammen, die sich für eine zukunftsfähige Verkehrspolitik engagieren, denn sinnvolle Lösungen sind nur im Zuge eines konstruktiven Miteinanders aller Verkehrsteilnehmer/innen möglich.

  • Wir machen uns für den Verbraucherschutz stark. Im Interesse aller Radler/innen, beobachten wir, was die Fahrradindustrie herstellt und mischen uns ein, um die Qualität der Produkte zu verbessern.

  • Wir setzen uns für eine umweltbewusste und vernünftige Wahl des Verkehrsmittels ein. Wenn immer es Alternativen gibt, sollte das Auto stehen bleiben. So werden Räume für eine nachhaltige Verkehrsplanung frei.

Das bieten wir unseren Mitgliedern

  • ADFC-Pannenhilfe: Die 24-Stunden-Hotline hilft die ganze Woche bei Pannen und Unfällen im Alltag und auf Reisen. Egal, ob die nächste Werkstatt benötigt wird, ein Leihrad oder eine Rückfahrt nach Hause.
    www.adfc.de/versicherung/adfc-pannenhilfe

  • Im Mitgliedsbeitrag enthalten sind eine Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung für alle, die mit dem Rad, dem ÖPNV oder zu Fuß unterwegs sind. Beim Abschluss einer Diebstahlversicherung erhalten Mitglieder günstige Konditionen.
    www.adfc.de/versicherung

  • radWELT: Das zweimonatlich erscheinende Mitglieder-Magazin informiert aktuell über Verkehr, Technik, Reisen und die Arbeit des ADFC auf Bundes- und Länderebene.

  • Bezug des jährlichen Veranstaltungsprogramms sowie der Mitgliederinfos Ihres Kreisverbands

  • Zahlreiche Vorteile und Vergünstigungen bei Angeboten des ADFC und seiner Kooperationspartner

  • Stärkung der Fahrrad-Lobby regional und bundesweit

Weitere Mitgliedervorteile

Aktuelle Mitgliedsbeiträge

Der reguläre Beitrag für Einzelmitglieder beträgt aktuell 56,00 € pro Jahr. Reduzierte Beiträge erhalten junge Mitglieder von 18 bis 26 Jahren, sowie Mitglieder, die aus finanziellen oder privaten Gründen nicht den vollen Satz aufbringen können. Der reduzierte Beitragssatz beträgt 33,00 €, eine Jugendmitgliedschaft (unter 18 Jahren) 16,00 €. Mit einer Familienmitgliedschaft können beliebig viele Haushaltsmitglieder zu 68,00 €  pro Jahr beitreten. Bei unseren Aktionen bieten wir Ihnen meistens stark vergünstigte Einstiegsmitgliedschaften (für 1 Jahr) an.

© ADFC Ulm / Alb-Donau 2017

ADFC Infoladen Ulm


Radgasse 8, 89073 Ulm
Tel: 0731 602 3888
E-Mail: kontakt(..at..)adfc-ulm.de

200 Jahre Fahrrad
200 Jahre Fahrrad in BW
ADFC Programm 2017

Spendenkonto

ADFC Kreisverband Ulm
Sparkasse Ulm
IBAN: DE28 6305 0000 0000 0226 48
BIC: SOLADES1ULM

Critical Mass Ulm