Endlich ist es soweit: Die neue Unterführung an der Gänstorbrücke nimmt Gestalt an. Diese wird den Donaurad- und Fußweg auf Neu-Ulmer Seite unter der Gänstorbrücke hindurch verbinden, so dass das gefährliche Überqueren der Brückenstraße zukünftig entfällt. Das bedeutet einen Meilenstein für die...

[mehr]

Die Stadt Weißenhorn und der Landkreis Neu-Ulm wollen fahrradfreundlich werden! Beide unterziehen sich hierzu einem Prüfverfahren durch die AGFK (Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern).

Am 12. September in Weißenhorn und am 18. September im Landkreis NU fanden die ersten...

[mehr]

Im Januar 2017 wurde das von Büro Kaulen erstellte Radverkehrskonzept für die Stadt Neu-Ulm im projektbegleitenden Arbeitskreis beraten. Auch der ADFC Neu-Ulm ist in diesem Gremium vertreten. Daher haben wir zu dem Konzept die unten angefügte Stellungnahme abgegeben.

Wer für mehr Radverkehr in...

[mehr]

In der Sitzung des 3. Projektbegleitenden Arbeitskreis am 11.01.2017 haben sowohl Dr. Kaulen (Stadt- und Verkehrsplanungsbüro Kaulen), als auch Herr Krämer (Stadtbaudirektor der Stadt Neu-Ulm) ihre unterschiedlichen Vorstellungen der Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes Neu-Ulm erläutert. Einig...

[mehr]

Nach der Beschilderung von 710 km Radwegen im Landkreis im vergangenen Jahr werden nun sechs neue touristische Rundtouren im Landkreis vorgestellt - von der Napoleon-Runde im Norden bis zur Gartenparadies-Runde im Süden des Landkreises. Jede Rundtour hat sein eigenes Motto, sie sind zwischen 30 und...

[mehr]

Seit Jahren ist der Allgäuer Ring der Unfallschwerpunkt in Neu-Ulm. Am 14. Januar 2016 kam es dort zu einem Radunfall, in dessen Folge ein Radfahrer verstarb. In einer Sitzung des Neu-Ulmer Stadtrats zu diesem Thema am 15. Juni 2016 wurde über drei der von der Verwaltung vorgelegte Umbauvarianten...

[mehr]

© ADFC Ulm / Alb-Donau 2017

ADFC Infoladen Ulm


Radgasse 8, 89073 Ulm
Tel: 0731 602 3888
E-Mail: kontakt(..at..)adfc-ulm.de

Mit dem Rad durch Neu-Ulm - aber sicher!
Der Illerradweg im LK Neu-Ulm
Der neue Illerradweg